Ludwig-Renn-Oberschule
Stolpen

Beratungslehrer

Die Aufgaben eines Beratungslehrers ist u.a.
das Beraten von Schülern oder Eltern,
aber auch Kollegen in besonderen Situationen des Schulalltas; z.B.
beim Finden der richtigen Schullaufbahn,
beim Klären von Problemen in einzelnen Klassen oder
Konflikten zwischen Schülern bzw.
zwischen Schülern und Lehrern oder Eltern.

Das Herstellen von Kontakten zwischen Eltern und
dem für die Schule verantwortlichen Schulpsychologen
gehört ebenso dazu.

Der Beratungslehrer mischt sich nicht von sich aus in
Probleme ein, er tritt hinzu, wenn er zu Hilfe gerufen wird.
Entsprechend vertaulich werden von ihm auch alle ihm anvertrauten
Informationen behandelt.

An unserer Schule ist der Beratungslehrer auch verantwortlich für
Inklusion von Schülern. Gemeinsam mit der Schulleitung und
den verantwortlichen Lehrern, die direkt mit den Schülern
arbeiten, erstellt er Förderpläne und überprüft deren Umsetzung.

Als Ansprechpartner ist er täglich in der Schule zu erreichen.
Termine können direkt mit ihm vereinbart werden,
spezielle Sprechzeiten gibt es nicht.

powered by webEdition CMS